Am 04.01.2023 hat Catalea zwei gesunde und zuckersüsse Prinzessinnen geboren. 1 Hündin blue-merle und 1 Hündin tricolour. Mama und Babies sind wohlauf.

Die stolzen Eltern sind:

Trust in me quiet Elegance und Black Delight Jukebox. Beide Welpen werden CEA frei/carrier und MDR1 frei sein.


21.01.2023  

Die Prinzessinnen sind nun schon bald 3 Wochen alt und haben riesige Schritte gemacht. Zwischenzeitlich sind sie nicht mehr zu halten. 

Beide haben Ihre Äuglein geöffnet und man ist schockverliebt, wenn sie einen so ansehen. Nach jeder Mahlzeit wird erst mal ausgiebigst gespielt. Da wird ins Schwänzchen der Schwester geknabbert oder an Mamas Fuss und wenn es wirklich "wild" zugeht auch mal geknurrt und gebellt. Laufen wird auch fleißigst geübt. Jedoch nur einige Schritte, dann purzeln sie wieder um. Sitzen und rollen funktioniert prima. Und von der einen auf die andere Sekunde fallen sie um und schlafen wieder. 


31.01.2023

Die Prinzessinnen sind in die Wohnküche umgezogen. Die Wurfbox war einfach schon zu klein für die quirligen "Speckmäuschen".  Zwischenzeitlich haben sie sich zu richtigen kleinen Hunden entwickelt und spielen, was das Zeug hält. Der Auslauf wurde natürlich schon genauestens inspiziert, was sehr müde macht. Die Zähnchen sind durchgebrochen und einmal entwurmt wurden sie natürlich auch schon. 

Wenn man den beiden beim Spielen, Hüpfen und Rolle schlagen zusieht, geht einem das Herz auf. Mit ihnen zu kuscheln ist Entspannung und Seelenbalsam pur.  Mama Catalea kümmert sich rührend um ihre entzückenden Babies.




04.02.2023

4 Wochen und 3 Tage sind die Welpis jetzt schon alt. Meine Güte wie die Zeit vergeht. Diese Woche hatten sie einen tierärztlichen Check und wurden für gesund und munter befunden. Den Rest des Rudels haben sie auch kennengelernt und fanden es total klasse, dass sich so viele "Tanten" um sie gekümmert haben. 

07.02.2023

Heute waren die Prinzessinnen das erste Mal im Garten. Das musste sein. Herrlichstes Wetter und die kleine Heaven on Earth hat schon gestern so bei der Terrassentür gequengelt, so nach dem Motto "ich will endlich raus". Wahnsinn, wie selbstsicher sie sich draussen bewegt haben, als würden sie es jeden Tag machen. Ganz kernige, unerschrockene, aufgeschlossene Mädels. Es ist so schön zu sehen, wie prima sie sich entwickeln. Man könnte sie den ganzen Tag nur knuddeln.